EV-LUTH. KIRCHGEMEINDE "ST. LAURENTIUS"

Elterlein mit Schwarzbach

Flötenkreis

Mehrere Dutzend kleinere und größere Kinder sind im Laufe der Jahre durch Frau Kreutels "Flötenschule" gegangen. Ein guter Teil davon spielt heute in den beiden Flötenkreisen unserer Gemeinde:

    Schwarzbach: freitags 17:15 Uhr im Gemeindeamt                   
    Elterlein: dienstags 16.15 Uhr im Pfarrhaus

Auch diese Kinder und Erwachsenen stellen Ihr musikalisches Talent in den Dienst der Gemeinde und damit unsres Herrn und unterstützen die musikalische Ausgestaltung der Gottesdienste, Feste oder Konzerte. Der Schwarzbacher Flötenkreis wurde 1996 ins Leben gerufen, der Elterleiner sogar schon 1979.

Wäre das was für Dich? Dann komm einfach mal mit!

Chortermine für den Start nach der Sommerpause
Flötenkreis Elterlein - 28.08.2015 - 16.15 Jugendraum Elterlein
Flötenkreis Schwarzbach - 28.08.2015 - 17.15 Kirche Schwarzbach

Gospelchor

Ca. 20 junge und junggebliebene Leute treffen sich aller zwei Wochen montags 18.00 Uhr im Pfarrsaal, um jugendgemäße Chormusik auf die Beine zu stellen.

Wer gern singt und sich anspruchsvolle "Alte Meister" nicht zutraut, soll ruhig mal bei uns reinschnuppern. Auch männliche Mitstreiter werden (wie in fast allen Chören...) dringend gesucht!

Wäre das was für Dich? Dann komm einfach mal mit!

Chortermin für den Start nach der Sommerpause
07.09.2015 - 18.00 Pfarrsaal Elterlein

Kirchenchöre

In den Kantorein Elterlein und Schwarzbach steht Chormusik aus vier Jahrhunderten auf den Plan. Vor allem Festgottesdienste werden von den Kirchenchören musikalisch ausgestaltet. Viele Werke bringen uns Glaubensinhalte auf ganz eigene Weise nahe.                              

Die beste Nachricht dabei ist: Singen kann man lernen! Und es macht Freude!

Termine:  Schwarzbach: dienstags 19.45 Uhr 
  Elterlein: mittwochs 19.30 Uhr

 

 

Lassen Sie sich einladen zum Mitsingen! 
Wäre das was für Dich/Sie? Dann komm einfach mal mit!

 

Posaunenchor

Der Posaunenchor der ev.-luth. Kirchgemeinde "St. Laurentius" zu Elterlein wurde 1955 ins Leben gerufen. Auf Anregung des damaligen Pfarrers Wolfgang Haller begannen unter der Leitung von Kurt Müller zunächst 3, dann 4 Leute aus der Gemeinde mit dem Musizieren auf Blechblasinstrumenten. Neben Kurt Müller waren dies Leonhard Kreutel, Herbert Schulze und Dieter Wolf, gefolgt von Johannes Kreutel. Das erste geblasene Lied, ein Satz von Johannes Kuhlo, ist auch heute noch "Programm" für unseren Chor! Es ist das Lied "Danket dem Herrn!", dass im Evangelischen Gesangbuch (EG) unter der Nummer 333 zu finden ist. Dieses Lied mit seiner Melodie und seinem Text soll uns auch über unser 50jähriges Jubiläum im Jahre 2005 hinaus, so Gott will, Losung und Programm sein.

Wer in Elterlein eine wirklich sinnvolle Freizeitgestaltung und eine gute Gemeinschaft sucht, der sollte sich an uns wenden. Gefordert wird nur eine gute Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit für Proben und Einsätze, wünschenswert wäre eine zumindest "leichte" Musikalität und eine Menge Freude am gemeinsamen Dienst für unseren Herrn Jesus Christus und unsere Kirchgemeinde!

Kurrende

Donnerstags 17.00 treffen sich im Pfarrsaal Kinder zwischen 5 und 13 Jahren.
Sie üben für ein neus Kindermusical oder für das Sternsingen oder für die Christmette, je nach Jahreszeit.
Manchmal treffen sie sich mit ihrer Partnerkurrende aus Dohna / Sächs. Schweiz.

Wäre das was für Dich? Dann komm einfach mal mit!

Chortermine für den Start nach der Sommerpause
22.08. Schulanfängergottesdienst, Treff 14.15 Pfarrsaal Elterlein
danach ab 27.08.2015 - 17.00 Uhr - Pfarrsaal Elterlein

 

Losung

Montag,
20. November 2017

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.
5.Mose 4,2


Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
Lukas 8,21